Berufs- und Anerkennungspraktikum

Sie befinden sich aktuell in der schulischen Ausbildung zur Erzieherin, Erzieherin für Jugend- und Heimerziehung, Heilerziehungspflegerin oder Arbeitserzieherin und suchen nach einem Platz für Ihr Berufs- oder Anerkennungspraktikum? Dann sind Sie hier genau richtig.

Wir bieten Auszubildenden und Studierenden der einschlägigen Fachschulen verschiedene Stellen für ein Berufs- oder Anerkennungspraktikum.

Jugend-Heim-Erzieher

Uns ist es wichtig, dass Sie während Ihres Praktikums eine erfahrene Anleiterin zur Seite haben, die Sie während Ihrer Zeit bei uns eng begleitet und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Die Vorbereitung auf das Kolloquium, Praxisübungen und andere Leistungsnachweise die Sie gegenüber Ihrer Fachschule für den erfolgreichen Abschluss erbringen müssen, nehmen wir Ernst und unterstützen Sie zum Beispiel durch die Befreiung von der Mitarbeit in der Gruppe oder entsprechende Unterstützung durch Ihre Praxisanleiterin.

Die Unterstützung durch eine Patin, einer Praktikantin, die ihr Berufs- oder Anerkennungspraktikum bereits abgeschlossen hat, möchten wir Ihnen die Möglichkeit für einen Austausch auf Augenhöhe geben.

Als Erzieherin für Jugend- und Heimerziehung können Sie ihr Praktikum zum Beispiel im stationären Bereich unseres Jugendhilfeverbundes in einer unserer diversen Wohngruppen in Winnenden und dem Großraum Stuttgart oder im Internat unseres Berufsbildungswerks oder der Schule beim Jakobsweg absolvieren.

Das Berufs- oder Anerkennungspraktikum im Rahmen der Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin absolvieren Sie in unserem Wohnangebot Behindertenhilfe. Hier sammeln Sie Ihre ersten beruflichen Erfahrungen in einer unserer Wohngruppen im Raum Winnenden, Backnang oder Murrhardt.

Als Auszubildende im Beruf der Arbeitserzieherin können wir uns Ihren Einsatz in unseren Werkstätten für Menschen mit Behinderung Backnang und Murrhardt oder in unserem Berufsbildungswerk für hör- du sprachbehinderte Jugendliche in Winnenden vorstellen.

Ihre Ansprechpartner

Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin/Heilerziehungspflegeassistentin

Herr Tobias Janouschek
Tel. 07195-695 5551
E-Mail: tobias.janouschek@paulinenpflege.de

Tobias Janouschek

Ausbildung zur Jugend- und Heimerzieherin

Jugendhilfeverbund
Herr Friedrich Grießhaber
Tel. 07195-695 6640
E-Mail: friedrich.griesshaber@paulinenpflege.de

Friedrich Grießhaber

Internate der Schule beim Jakobsweg
Herr Thomas Schäfer
Tel. 07195-695 4450
E-Mail: thomas.schaefer@paulinenpflege.de

Ausbildung zur Erzieherin

Jugendhilfeverbund
Frau Anne Mettler
Tel. 07195-695 6693
E-Mail: anne.mettler@paulinenpflege.de

Anne Mettler

Allgemeine Fragestellungen und Fragen zum Bewerberverfahren
Herr Dominic Söhner
Tel. 07195/695 1138
E-Mail: dominic.soehner@paulinenpflege.de

Dominic Söhner

Weitere Informationen

… zu den verschiedenen Ausbildungsgängen finden Sie auf den Webseiten der verschiedenen Fachschulen, welche Sie über den Reiter „Kooperationen mit Schulen“ erreichen.